×

Rechnung
einfach erklärt

Erklärfilme

Persönlich
für Sie da

Guthaben

Guthaben

Grafik Guthaben

In Ihrer Abrechnung werden die Abschlagszahlungen zusammengerechnet und Ihrem tatsächlichen Verbrauch gegenübergestellt. Haben Sie mehr gezahlt, als Sie verbraucht haben, ergibt sich ein negatives (-) Guthaben. In diesem Fall erhalten Sie von uns Geld zurück. Haben Sie weniger gezahlt, als Sie verbraucht haben, ergibt sich ein positives (+) Guthaben (bzw. eine Forderung), das heißt, Sie müssen uns noch etwas nachzahlen. Haben Sie weniger gezahlt, als Sie verbraucht haben, ergibt sich ein positiver (+) Guthaben restlicher Rechnungsbetrag (bzw. eine Forderung), das heißt, Sie müssen uns noch etwas nachzahlen.

zurück